Retour au programme

ORCHESTRE PHILHARMONIQUE DE RADIO FRANCE

Sol Gabetta
Sol Gabetta ©Jean-Baptiste Millot
Donnerstag 8 Juni 2023
20:00
Auditorium Stravinski, Montreux

Mikko Franck, Leitung
Sol Gabetta, Violoncello

Lalo / Ravel

Glanzvoller Abschluss dieses französischen Septembre Musical mit der begnadeten Sol Gabetta. Mit ihrem leidenschaftlichen Bogenstrich ergründet sie Édouard Lalos Konzert d-Moll, eines der ersten konzertanten Werke für Violoncello aus dem 19. Jahrhundert. Es folgt Ravel mit der Orchesterversion seiner Märchensuite Ma mère l’Oye und seinem berühmten Bolero, dem womöglich bekanntesten Werk der klassischen Musik.

Édouard Lalo (1823-1892)
Concerto pour violoncelle en ré mineur
- Prélude
- Intermezzo
- Introduction
Maurice Ravel (1875-1937)
Ma mère l’Oye: 5 pièces enfantines (Suite, 1908-1910)
- Pavane de la Belle au bois dormant
- Petit Poucet
- Laideronnette, Impératrice des pagodes
- Les Entretiens de la Belle et de la Bête
- Le Jardin féérique
Boléro, pour orchestre

PREISE (CHF)
Kat. A: 129.– | Kat. B: 99.– | Kat. C: 69.– | Kat. D: 39.–
Jugendliche/Studierende/Lernende: 10.–