Retour au programme

GAUTIER CAPUÇON & JÉRÔME DUCROS

Gautier Capuçon
Gautier Capuçon ©Anoush Abrar
Mittwoch 7 Juni 2023
20:00
Château de Chillon, Veytaux

Gautier Capuçon, Violoncello
Jérôme Ducros, Klavier

Debussy / Fauré / Massenet

Einer der berühmtesten Cellisten unserer Zeit beim Septembre Musical: Der Franzose Gautier Capuçon beehrt Veytaux mit Jérôme Ducros am Klavier, um einige Juwelen der französischen Kammermusik erstrahlen zu lassen. Dieses überragende Duo wird auch Arrangements aus Capuçons neuem Album Sensations präsentieren, wo das tiefe Streichinstrument in Opernmelodien und anderen Klassik-Hits, in französischen Chansons und Filmmusik seinen ganzen Ausdrucksreichtum entfaltet.

Claude Debussy (1862-1918)
Sonate pour violoncelle et piano en ré mineur
- Prologue
- Sérénade
- Finale
Gabriel Fauré (1845-1924)
Élégie pour violoncelle et piano en do mineur op. 24
Jules Massenet (1842-1912)
Méditation de Thaïs
Gabriel Fauré (1845-1924)
Après un rêve op. 7/1

Überraschungen oder Auszüge aus Gautier Capuçons Album Sensations, klassische Melodien, Opernarien, französisches Chanson und Filmmusik

PREISE (CHF)
Kat. A: 59.–
Jugendliche/Studierende/Lernende: 10.–
Freie Platzwahl